Translation

Template: AdminGenericInterfaceErrorHandlingDefault
An error explanation for this error handling module.
59/520
Context English German State
Only execute error handling module for selected operations. Ausführung des Fehlerbehandlungs-Moduls nur für die ausgewählten Operations.
Note: Operation is undetermined for errors occuring while receiving incoming request data. Filters involving this error stage should not use operation filter. Hinweis: Für Fehler, welche beim Empfangen der eingehenden Anfragedaten auftreten ist die Operation unbestimmt. Filter für diese Verarbeitungsphase sollten keinen Operation-Filter nutzen.
Invoker filter Invoker-Filter
Only execute error handling module for selected invokers. Ausführung des Fehlerbehandlungs-Moduls nur für die ausgewählten Invoker.
Error message content filter Filter für Inhalte von Fehlermeldungen
Enter a regular expression to restrict which error messages should cause error handling module execution. Geben Sie einen regulären Ausdruck an, um die Fehlermeldungen einzuschränken, welche zur Ausführung des Fehlerbehandlungs-Moduls führen.
Error message subject and data (as seen in the debugger error entry) will considered for a match. Titel und Inhalt der Fehlermeldung (wie im entsprechenden Debugger-Eintrag ersichtlich) werden auf Übereinstimmungen geprüft.
Example: Enter '^.*401 Unauthorized.*\\$' to handle only authentication related errors. Beispiel: Geben Sie '^.*401 Unauthorized.*\\$'  ein, um ausschließlich authentifizierungsrelevante Fehlermeldungen zu handhaben.
Error stage filter Filter für Verarbeitungsphasen
Only execute error handling module on errors that occur during specific processing stages. Ausführung des Fehlerbehandlungs-Moduls nur für die ausgewählten Verarbeitungsphasen.
Example: Handle only errors where mapping for outgoing data could not be applied. Beispiel: Ausschließlich Fehler behandeln, welche beim Mapping ausgehender Daten auftreten.
Error code Fehlercode
An error identifier for this error handling module. Ein Fehleridentifikator für dieses Fehlerbehandlungs-Modul.
This identifier will be available in XSLT-Mapping and shown in debugger output. Dieser Identifikator wird in der Debugger-Ausgabe angezeigt und im XSLT-Mapping verfügbar gemacht.
Error message Fehlermeldung
An error explanation for this error handling module. Eine Fehlerbeschreibung für dieses Fehlerbehandlungs-Modul.
This message will be available in XSLT-Mapping and shown in debugger output. Diese Beschreibung wird in der Debugger-Ausgabe angezeigt und im XSLT-Mapping verfügbar gemacht.
Define if processing should be stopped after module was executed, skipping all remaining modules or only those of the same backend. Legt fest, ob die Fehlerbehandlung nach Ausführung dieses Module beendet werden soll. Entweder werden alle verbleibenden Module oder nur die Module des selben Backends übersprungen.
Default behavior is to resume, processing the next module. Das standardmäßige Verhalten ist die anschließende Ausführung des nächsten Moduls.
This module allows to configure scheduled retries for failed requests. Dieses Modul erlaubt die Konfiguration von geplanten Wiederholungen für fehlgeschlagene Anfragen.
Default behavior of GenericInterface web services is to send each request exactly once and not to reschedule after errors. Das standardmäßige Verhalten von GenericInterface Web-Services ist es, jede Anfrage nur genau einmal zu versenden und diese nach dem Auftreten von Fehlern nicht neu einzuplanen.
If more than one module capable of scheduling a retry is executed for an individual request, the module executed last is authoritative and determines if a retry is scheduled. Werden für eine Anfrage mehrere Module ausgeführt, die die Planung von Wiederholungen ermöglichen, ist das zuletzt ausgeführte Modul maßgeblich für die Entscheidung, ob eine Wiederholung eingeplant wird.
Request retry options Optionen zur Wiederholung von Anfragen
Retry options are applied when requests cause error handling module execution (based on processing options). Wiederholungsoptionen werden angewendet, wenn Anfragen die Ausführung von Fehlerbehandlungs-Modulen verursachen (basierend auf Verarbeitungsoptionen).
Schedule retry Wiederholung planen
Should requests causing an error be triggered again at a later time? Sollen fehlerhafte Anfragen zu einem späteren Zeitpunkt erneut ausgeführt werden?
Initial retry interval Initialer Abstand für Wiederholungen
Interval after which to trigger the first retry. Intervall für die Planung der ersten Wiederholung.
Note: This and all further retry intervals are based on the error handling module execution time for the initial request. Hinweis: Der Abstand für diese sowie alle weiteren Wiederholungen wird basierend auf der Ausführungszeit des Fehlerbehandlungs-Moduls für die initiale Anfrage berechnet.
Factor for further retries Faktor für weitere Wiederholungen
If a request returns an error even after a first retry, define if subsequent retries are triggered using the same interval or in increasing intervals. Geben Sie an, ob weitere Wiederholungen mit dem selben Intervall oder in aufsteigenden Abständen geplant werden sollen, sofern eine Anfrage nach der ersten Wiederholung noch fehlerhaft ist.

Loading…

No matching activity found.

Browse all component changes

Glossary

English German
No related strings found in the glossary.

Source information

Source string comment
Template: AdminGenericInterfaceErrorHandlingDefault
String age
a year ago
Source string age
a year ago
Translation file
i18n/otrs/otrs.de.po, string 626